Sunday, June 25, 2006

Es war Liebe auf den ersten Blick

Danke für all die einfallsreichen Namen. Angesichts der Vielfalt und Originalität, die mich auch privat erreichte, wurde mir das Herz schwer weil ich mich nicht entscheiden konnte. Bis ich ihn dann las:

Thank you for all the imaginative names. Due to the variety and the originality - which also got to me personally - it was a tough choice for me to me. Until I read:

SULTAN

"wollmeisischer" geht es schon gar nicht mehr. Wenn ich zukünftig meine Socken tragen werde, denke ich an Scheherazade und luftige Paläste. Werde ab und zu verstohlen prüfen ob die Socken Teppichflugtauglichkeit besitzen und träume von Samarkand, wohin ich gerne einmal reisen würde um auf einem Kamel die Seidenstraße entlang zu ziehen.
Liebe Birgit ich gerate ins Schwärmen, der Name gefällt mir so gut und ich bin froh Hilfe gesucht zu haben. Bitte schreibe mir Deine Adresse damit wir gemeinsam auf Aladins Spuren wandeln können.

It can't be more "Wollmeise-r" than this. When I wear my socks in the future, I'll be thinking of Scheherazade and lofty palaces. I'll be testing whether the socks on their suitability for Flying Carpets and I'll be dreaming of Samarkand, where I would like to go one day so that i can ride on the back of a camel down the Silk Road.

Dear Birgit, I'm falling into a swoon; I llike the name so much and I'm so happy that I asked for help. Please, give me your address, so that we can take off together on Aladdin's tracks.

Voll orientalisiert strickte ich aus den Resten der Wolle ein Kalifenstiefelchen, zu nichts nütze, aber in weiser Voraussicht mit einer Schlaufe für den Christbaum versehen. Obwohl, mit Lavendel befüllt wäre es ein guter Hüter meiner Schätze "Sesam schließe dich und laß keine Motten herein".

Completely orientalised, I knit the rest of the yarn into a Caliph-booty. Absolutely useless but in a moment of brillance it was donned with a small loop for the Christmas tree. Although, filled with lavender, it would also make quite a good guardian of my treasure: "Sesame, close your doors and do not let in any moths!"

Da ich letztes Wochenende wegen unseres verblichenen Computers nicht schreiben konnte, blieben meine Dornröschensocken in der Schublade, ungesehen und unerwähnt. Für einen hundertjährigen Schlaf viel zu schade, darum weckte ich sie heute auf und fotografierte sie stilecht mit "Raubritter"Rosen.

And because of my fiasco with the computer last weekend, my Sleeping Beauty (Dornröschen) socks had to stay in the drawers, unseen and unheard. Too much of a shame for a century-long sleep and so I woke her up today and took a photo of her, genuinely to the style with "Raubritter" roses ("Raubritter", lit. robber baron - in this case, it's a German specie of rose, a cross between "Daisy Hill" and "Solarium")





Das Muster ist so alt wie Dornröschen selbst und heißt Glöckchenmuster. Zugegebenermaßen sind es Glocken die auf dem Kopf stehen und sehr gut als Blumenvasen verwendet werden können.

The pattern is as old as Sleeping Beauty herself and is called "Tinkerbell Pattern". Admittedly they are upside-down bells and could just as well be used as vases.

Für alle, die es noch nicht kennen (Copyright ist bestimmt keines darauf, es gehört uns dem strickendem Volke):

Maschenanzahl teilbar durch 5

Runde1: *2M li, 1M re verschr., 2M li, 7U*
Runde2: *2M li, 1M re verschr., 2M li, 7M re verschr.*
Runde3: *2M li, 1M re verschr., 2M li, 5M re, 2M zus. str.*
Runde4: *2M li, 1M re verschr., 2M li, 4M re, 2M zus. str.*
Runde5: *2M li, 1M re verschr., 2M li, 3M re, 2M zus. str.*
Runde6: *2M li, 1M re verschr., 2M li, 2M re, 2M zus. str.*
Runde7: *2M li, 1M re verschr., 2M li, 1M re, 2M zus. str.*
Runde8: *2M li, 1M re verschr., 2M li, 2M re zus. str.*
Runde9: *2M li, 1M re verschr., 1M li, 2M re zus. str.*
Runde10: *2M li, 1M re verschr., 2M li*

And here is the pattern for all of you who might not know the pattern (there shouldn't be any
copyright on it, since it belongs to the knitting folks):

Cast on a multiple of 5 stitches

Round1: p2, ktbl, p2, 7 yo's

Round2: p2, ktbl, p2, 7 ktbl

Round3: p2, ktbl, p2, k5, k2tog

Round4: p2, ktbl, p2, k4, k2tog

Round5: p2, ktbl, p2, k3, k2tog

Round6: p2, ktbl, p2, k2, k2tog

Round7: p2, ktbl, p2, k1, k2tog

Round8: p2, ktbl, p2, k2tog

Round9: p2, ktbl, p1, k2tog

Round10: p2, ktbl, p2

repeat!

Dieses Muster hat seine Tücken, es entwickelt sich sehr breit und ist mit 55 Maschen immer noch reichlich. Erfahrene Sockenstricker wissen wie man bei der Sohle mogelt um die richtige Maschenanzahl bei dem glatten Teil zu bekommen.

This pattern can be tricky: It can become very wide and with 55 stitches, it will become extremely wide. Experienced sock knitters would know how to deal with the sole in order to get the correct stitch count for the flat part.

10 Comments:

Anonymous Katja said...

Hallo Claudia...
Der Namen passt, sitzt und hat Luft..Er ist sowas von klasse gewählt, doch er passt super... vergesse den Sommernachtstraum der Sultan kann kommen....auch zu mir :)
Die Socken sehen super aus und das Muster ist auch schon notiert...
Hoffe das meine Bestellung bei dir angekommen ist, wenn nicht melde dich kurz (Entzugerscheinung sind im Anmarsch)
Ganz liebe Grüsse aus Stuttgart
Katja

Monday, June 26, 2006 9:28:00 AM  
Anonymous Monika said...

Hallo Claudia,

der Sultan socken sieht ja super aus !! ich sehe schon demnächst muß die wolle auch noch bei mri ein zu Hause finden. allerdings muß ich erst noch Platz schaffen *g*
Lg Monika
*die schon gespannt auf das Türkis und Karneol für das Auftragstuch ist.

Monday, June 26, 2006 10:11:00 AM  
Anonymous Andrea said...

Hallo Claudia,
da kann mein Papagei natürlich nicht mithalten. Mal sehen für welche Wolle ich mich das nächste Mal entscheide. Habe vor im September in Illertissen vorbei zu schauen. Ich hoffe es klappt.
Liebe Grüße Andrea

Monday, June 26, 2006 11:14:00 AM  
Blogger wollsocke said...

..na sultan ist auch ein klasse name...der kleine socken ist ja lustig...du kannst bestimmt fliegen :)....das dornröschen ist auch schön...7 umschläge...verrenkt sich frau dann nicht die finger beim abstricken?....und die wichtigste frage...wann gibt es nr.41+42 im shop??....
annette

Tuesday, June 27, 2006 7:31:00 AM  
Anonymous Christine said...

Hallo Claudia,

klasse Namenswahl und origineller Socken - sieht suuuper aus.
Hab dich am WE in Scheyern vergebens gesucht (falsch gelesen) und dafür deinen netten Mann kennen gelernt. Freu mich schon auf Kunst im Stadl, deine neuen Kreationen und meinen Woll-Einkauf...
Liebe Grüße, Christine

Tuesday, June 27, 2006 10:30:00 AM  
Blogger Marietta said...

Hallo claudia

love the pointy sock - damn cool!
und auch die rosa socken - Ich verstehe die meistens deinen "pattern" aber was heisst "1M re verschr" auf englisch? was ist "verschr" kurz fuer?
knit 1 stitch ? und umschlaege sind yarn overs, oder? danke vielmals - und irgendwann mochte ich von ihnen bestellen!

Tuesday, June 27, 2006 5:30:00 PM  
Blogger Wollmeise said...

Wieder einmal bin ich über meinen Schatten gesprungen und habe eine Anleitung übersetzt. Extra für Dich Marietta :-)! Soll ich das in Zukunft immer so machen?
Daß Ihr meine Namenswahl in Ordnung findet freut mich. Andrea jeder Name für sich war klasse, ich hab mich halt in den Sultan verliebt. Das verhält sich so wie mit den Männern, es laufen so nette Exemplare herum und dann begegnet man seinem "Rohrspatz" und ist hin und weg.
Liebe Grüße

Claudia

Wednesday, June 28, 2006 10:40:00 AM  
Blogger Marietta said...

claudia - danke vielmals - nein, du musst doch nicht jedes pattern uebersetzen - ich muss mein deutsch verbesserung, und das heisst mein stricken-deutsch auch! knit in the back! jetzt ich weiss!danke, ganz lieb'

Wednesday, June 28, 2006 4:16:00 PM  
Anonymous Christiane said...

Hi Claudia,

hab Deinen blog durch Zufall entdeckt, schön, endlich außer Deiner wunderschönen Wolle auch mal Werke daraus von Dir zu sehen. Hab grad Raku Regenbogen angestrickt, wunderschön!!!! Würd Dich gerne in mein blogroll aufnehmen, wenn Du nix dagegen hast. Liebäugle stark mit Zenzi und Suzanne, mal sehen, wie lang ich widerstehen kann;-)
Liebe Grüße von Christiane

Sunday, July 02, 2006 11:26:00 AM  
Anonymous Maria said...

Sind die süß, die Sultan-Schnabelschuhe!!!
Bussi,
Maria

Monday, July 03, 2006 6:57:00 AM  

Post a Comment

<< Home